Einzelcoaching

 Zu allen Workshopthemen, die eine intensive Nachbearbeitung beinhalten und/oder reflexive Arbeitsphasen notwendig machen, bieten wir gerne individuelle Einzelcoachings an.

 Gängige Settings:

  •  Als Tagesveranstaltung vor Ort mit festen Zeitslots, die im Vorfeld von den Veranstalter/innen vergeben werden. Hier werden halbe/ganze Workshoptage als Honorar berechnet.
  • Als Einzeltermine vor Ort, die von den Veranstalter/innen gebucht werden (gekoppelt an Workshopzeiten). Hier werden entweder Stunden berechnet oder, je nach Anzahl der Coachees, auch ganze/halte Workshoptage.

Diese beiden Varianten sind auch per skype möglich – dadurch werden Fahrt- und Übernachtungskosten eingespart und es besteht eine größere Flexibilität. Abgerechnet wird bei Hochschulkund/innen ein reduzierter Stundensatz, sprechen Sie uns zu dieser Möglichkeit gerne an.

  • Teilnehmer/innen der Workshops können ebenfalls Einzelcoachings buchen – entweder als Privatpersonen oder über die Hochschule (die dann auch Rechnungsempfänger ist) Diese Coachings können ebenfalls vor Ort stattfinden (wenn es an Workshops gekoppelt werden kann bei weiter Anreise, wenn die Coachees in unsere Räumlichkeiten kommen oder per skype)

Sollten Sie eine andere Variante bevorzugen, werden wir gemeinsam mit Ihnen ein geeignetes Format entwickeln

Aktuelles aus dem Newsroom

Coaching per skype

Coaching und Beratung via Skype haben wir in der letzten Zeit vereinzelt angeboten - und reagieren nun auf die verstärkte Nachfrage und nehmen die Beratung/das Coaching per Skype fest in unser Programm auf.

mehr

Bewerben über Onlineportale

Manchmal ist es etwas verzwickt... Bianca Sievert hat ein Interview für das Karriereportal von Österreichs 'die Presse' gehabt. Leider ist von ihrer Sicht auf das Thema "Onlinemasken und Bewerbung" nur wenig übernommen worden. Einiges im Artikel kann beruf & leben unterschreiben (vor allem die Tipps, die sind größtenteils von Bianca Sievert), anderes nicht. Hier gehts direkt zum Artikel

mehr

Lehre gestalten

Persönlichkeitstypologie und Hochschuldidaktik: Lehr- und Lernpräferenzen kennen und nutzen

mehr

Ihr Weg zum passenden Beruf

Erfolgreich mit Portfolioarbeit

mehr